Carpenterie Metalliche Italiane S.r.l.

Erfahrung am Werk

ÜBER UNS

CMI Carpenterie Metalliche Italiane produziert seit 1977 mittelgroße und große elektroverschweißte Metallkonstruktionen. Im Lauf der Jahre spezialisierte sich das Unternehmen in der Herstellung von Gehäusen für Elektromotoren, Generatoren und Getriebe für den Schiffsbau, die Industrie und den Oil & Gas Sektor.
Mit unserem kompetenten Fachpersonal und unserem stark differenzierten Maschinenpark bieten wir solide und fristgerechte Leistungen, die auch die Herstellung von den Kundenvorgaben entsprechenden Einzelteile umfassen.
Alle Fertigungsphasen werden intern ausgeführt und unterlaufen angemessene Tests und Abnahmeprüfungen.
Dank unserer Unternehmensphilosophie konnten wir das Zertifikat für Qualitätsmanagement erhalten, zudem haben wir das den UNI-INAIL Richtlinien entsprechende Sicherheitsmanagement eingeführt.

26

12440

40

21600

UNSERE
FIRMENGESCHICHTE

Die CMI Carpenterie Metalliche Italiane wurde 1977 gegründet und ist im Sektor Metallkonstruktionen mit Schwerpunkt in der Herstellung von Gehäusen für Generatoren und Elektromotore tätig.

Seit jeher gehören Qualität, hochwertige Verarbeitung und die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden zu unseren größten Vorzügen, so zeichnet sich die CMI Srl durch einen raschen und langfristigen Kundendienst aus.

Die Hauptprodukte des Unternehmens, das in Italien zu den wichtigsten und zuverlässigsten Unternehmen der Branche zählt, sind:

  • Gehäuse für Elektromotoren
  • Getriebe
  • Mittelgroße Metallkonstruktionen.

QUALITÄT
UND ZERTIFIZIERUNGEN

Die CMI Srl wendet das Qualitätsmanagement nach UNI EN ISO 9001:2008 an. Das Qualitätsmanagement prüft alle Elemente, die sich auf die Konformität des Produkts / der erstellten Leistung und die Erfüllung der Kundenanforderungen auswirken könnten:

  • Verfahren und Arbeitsmethoden
  • Werkstoffe
  • Personal
  • Ausrüstung und Arbeitsumgebung
  • Messgeräte
  • Zulieferer
  • Technische Unterlagen

Das Qualitätsmanagement ist durch RINA zertifiziert – Zertifikat-Nr. 2648/99/S

 

SPEZIALISIERUNG

SCHWEISSVERFAHREN:
Qualifikation RINA EN 15614;
Qualifikation RINA ASME IX;
Qualifikation RINA AWS D1.1.

SCHWEISSPERSONAL:

Qualifikation RINA EN 287;
Qualifikation RINA EN 1418;
Qualifikation RINA ASME IX;
Qualifikation RINA AWS D1.1 .

Das Unternehmen ist seit dem 29.12.1999 von RINA zertifiziert – Zertifikat-Nr. 2648/99/S (Zertifikate sind beigefügt). Die Schweißverfahren entsprechen der EN15614 – ASME IX – AWS D1.1
Das Schweißpersonal entspricht der EN9606 EN14732 – ASME IX – AWS D1.1

REFERENZEN

Die CMI Srl hat vor allem im Bereich der Konstruktion von Gehäusen für Elektromotoren und Generatoren, die in verschiedenen Anwendungsbereichen, wie Industrie und Schiffsbau eingesetzt werden, Erfahrung gesammelt. Die Produkte werden nach Kundenangaben hergestellt.